Diagnoseverfahren

Blut / Urin / Stuhl  / Fußreflexzonen Diagnostik 

Um einen optimalen Therapieplan oder einen Behandlungsverlauf zu gewährleisten,

wenden wir in der Praxis verschiedene Diagnostikverfahren an.

Blutlabor:
Hierbei wird Blut entnommen und anschließend in einem Labor untersucht. Der Laborbefund dient dann als Grundlage für Ihr Therapiekonzept.

Stuhluntersuchung:
Zur Durchführung einer Stuhluntersuchung stelle ich Ihnen ein spezielles Stuhlprobenset zur Verfügung. Dieses können Sie zu Hause anwenden und übersenden die Probe dann direkt an das Labor. Die Stuhluntersuchung ist zum Beispiel bei Asthma bronchiale, Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten oder nach der Einnahme von Antibiotika indiziert.
 

Urinuntersuchung:
Zur Urinuntersuchung werden Teststreifen verwendet, die in den Urin getaucht werden.Die Urinuntersuchung kann z.B. Hinweise auf einen Diabetes mellitus, Entzündungen des Urogenitaltraktes oder Blutungen geben.
 
Information:
Falls Sie Untersuchungsergebnisse wie z.B. Röntgenbilder,  Blutbilder,  Ultraschallaufnahmen o.ä. besitzen, werden diese gerne von mir gesichtet. 

Wir helfen Ihnen

© 2018 by Naturheilpraxis Teetz

Großmarktstr.44 / 47638 Straelen

02834 - 462 968 80

Sprechzeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag           09:00 - 13:00 Uhr & 15:00 -19:00 Uhr

Montag & Donnerstag                     09:00 -11:00 Uhr

Da  während der Sprechzeiten auch teilweise Hausbesuche war genommen werden, wird um Terminabsprache gebeten.