Die Erstanamnese

Anamnesegespräch

Zu Beginn einer jeden Behandlung erfolgt ein ausführliches Anamnesegespräch, um jedem Patienten das Höchstmaß an möglichem Behandlungserfolg bieten zu können.

Bei der Anamnese bekommt der Patient unter anderem Fragen zu Familienstand, Vorerkrankungen, Impfstatus, den aktuellen Symptomen, Medikamenteneinnahme oder Unverträglichkeiten gestellt. Eine ausführliche Anamnese ist wichtig, um eine individuelle, auf jeden Patienten abgestimmte, Therapie zu erstellen.

Wir beraten Sie gerne persönlich