Komplex -  Homöopathie

Sanfte Hilfe zur Selbsthilfe


Unter Komplex-Homöopathie versteht man eine Parallelentwicklung zur klassischen Homöopathie, welche mit einzelnen Wirkstoffen arbeitet.
 
Geschichte
Diese Art der Therapieform hat sich aus der klassischen Homöopathie entwickelt und ihre Arzneimittel wurden oftmals in jahrzehntelanger Beobachtung und Erprobung von Heilpraktikern und Ärzten entwickelt.
Komplexmittel entstanden aus der Idee, dass eine Erkrankung immer komplexe Ursachen hat. Diese sollen mit der Kombination verschiedener Mittel therapiert werden.
 
Wirkungsweise
Im Gegensatz zur klassischen Homöopathie, bei der Einzelmittel bzw. sogenannte Konstitutionsmittel verwendet werden, handelt es sich bei der Komplexhomöopathie um eine Kombination aus mehreren Einzelmitteln. Diese Kombinationspräparate sind häufig niedrig potenziert und entfalten ihre Wirkungsweise daher überwiegend auf der energetischen (körperlichen) Ebene.
 
Anwendung
Die optimale Anwendung der komplexen-homöopathie kann von Patient zu Patient variieren, daher ist eine Pauschale Anwendung nicht vollkommen definierbar. Für detaillierte Informationen berate ich allerdings gern in einem persönlichem Gespräch.
 
 Anwendungsbereiche
- Schmerztherapie z.B. Migräne
- Allergiebehandlung
- PMS
- Magen-Darm Beschwerden
- Schlafstörungen
- Erschöpfung

Wir beraten Sie gerne persönlich

© 2018 by Naturheilpraxis Teetz

Großmarktstr.44 / 47638 Straelen

02834 - 462 968 80

Sprechzeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag           09:00 - 13:00 Uhr & 15:00 -19:00 Uhr

Montag & Donnerstag                     09:00 -11:00 Uhr

Da  während der Sprechzeiten auch teilweise Hausbesuche war genommen werden, wird um Terminabsprache gebeten.